Preis Zurücksetzen

Atomos Shogun Flame

Atomos Shogun Flame

40,00 €
zzgl. 19 MwSt zzgl. Versandkosten
  • Ware verfügbar
Anzahl:
Von:
  
Bis:
  


  • Atomos Shogun Flame

Atomos Shogun Flame HDR-Rekorder/Monitor


Aktuelle Monitore zwingen aufgrund mangelnder Helligkeit und niedrigem Dynamikbereich zu Kompromissen. Bei zu heller Einstellung verlieren die Schattenbereiche an Zeichnung, umgekehrt erhält man bei einer Log-Belichtung oft flache, ausgewaschene Bilder.

Der Fokus bei der Monitorentwicklung geht weg von einer immer höheren Auflösung hin zu einer höheren Dynamik, die der Hell-Dunkel-Wahrnehmung des menschlichen Auges sehr nahe kommt. Dadurch wirken Bilder detaillierter und realistischer als jemals zuvor. Das veraltete Rec.709 Format wird durch HDR abgelöst.

Rec. 709 wurde 1990 eingeführt. Farbtiefe und Kontrastumfang sind bei Rec. 709 limitiert, der Blendenumfang beträgt bei Rec. 709 6.5 Blenden, das menschliche Auge kann 16+ Blenden wahrnehmen. Sensoren können 10+ Blenden aufzeichnen. Die Limitierung der Blendenstufen bei Rec.709 hat den Nachteil, dass Bildberbereiche „ge-clipped“ werden, um den Rest der Aufnahme richtig zu belichten.

Dem Clipping kann auf 2 Weisen begegnet werden: Erstens ein LUT anwenden, der den Kontrastumfang komprimiert um ein künstliches Ergebnis zu erschaffen, das auf dem Bildschirm „ok“ aussieht aber in der Post schwer nachbearbeitet werden kann. Oder zweitens durch Aufzeichnung in einem Log-Format (S-Log, C-Log, V-Log etc.).

Durch das Aufzeichnen in einem Log-Format sind mehr Helligkeitsinformationen in der Aufnahme enthalten. Jedoch wirkt das Bild dadurch verwaschen und flach. Es muss definitiv in der Post bearbeitet werden. Der Aufwand um das Bild bei der Aufnahme richtig zu beurteilen ist sehr hoch und erfordert ein hohes, technisches Verständnis. Man sieht auf dem Monitor nicht, was man aufzeichnet. Um sicher zu stellen, dass die Aufnahme richtig belichtet ist, muss man den Waveformmonitor lesen, Farbkarten benutzen und die Belichtungsregeln der unterschiedlichen Log´s kennen. Diese Vorgehen ist umständlich und für viele nicht verständlich. Eine Alternative wäre einen LUT anzuwenden, um das Bild wieder in Rec.709 zu bringen. Es sieht dann zwar „richtig“ aus, ist aber ungenau, da dadurch der höhere Kontrastumfang nicht angezeigt werden kann. Somit kann man sich bei der Belichtungseinstellung nicht auf das Bild verlassen.

AtomHDR ist eine Displaytechnologie mit sehr hohem Kontrastumfang, um HDR Material (LOG) akkurat zu beurteilen. AtomHDR ist ausschließlich eine Displaytechnologie. Das aufgezeichnete Material ist weiterhin im Log-Format vorhanden und muss später nachbearbeitet werden. Das Display zeigt dabei nur einen höheren Kontrastumfang (Luminanz) an und lässt die Farben unverändert. Die Kamera bestimmt den Farbraum.

Der Rekorder ist bereits mit LUTs für alle Log-Formate ausgestattet, um das Bild ideal beurteilen zu können. Dadurch wird der Log-Workflow deutlich vereinfacht. Creative-LUTs lassen sich bei Bedarf über die HDR-LUTs legen, um bereits bei der Aufnahme den späteren Look zu sehen. Durch AtomHDR wird jedes Detail im vollen Kontrastumfang bei natürlichen und kontrastreichen Farben sichtbar.

Log Workflow mit AtomHDR bedeutet „Du bekommst was Du siehst“: Hohen Kontrastumfang von 10,5 Blenden (vier mehr als bisher), mehr sichtbare Details, ein natürliches Bild, vierfach höhere Display-Helligkeit im Vergleich zu Standard Rec.709 Monitoren – Standard-Monitor: ca. 400 nits, AtomHDR-Display: 1500nits. Bei .709 Aufnahmen ist es möglich, selbst bei direktem Sonnenlicht ein klares Bild auf dem Monitor zu sehen. Selbst ohne Sonnenblende.

Weitere Features:
– SDI in/out (1.5/3/6/12G)
– Genlock / LTC
– Sony und Canon Raw to ProRes/DNxHR (CDNG ab Mai)
– Shogun & Assassin rückwärtskompatibel
– XLR balanced audio mit phantom power
– SDI/HDMI & HDMI/SDI Konverter
– Continuous Power
– 4K-Rekorder (ProRes, DNxHR)
– Eingebauter Bumper
– Continuous Power
– Unbalanced mic level adjustment
– Umfangreiches Zubehör

Titel: Atomos Shogun Flame
Menge: 1,000

Bewertungen:

Zu diesem Produkt sind derzeit keine Bewertungen vorhanden.
Gerne können Sie aber als registrierter Kunde einen Beitrag schreiben.
Sie müssen eingeloggt sein, um das Produkt bewerten zu können.

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen